GastroPlanung

Flughafenrestaurant Baden-Airpark

 

Ort: Baden-Airpark Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden

Sitzplätze: 140 Landseite, 40 Luftseite, 100 Außenbereich

Airport-Gastronomie GmbH : Geschäftsführer. Markus Herd

Küchenplanung, Innenraumgestaltung: Dipl.- Ing. Ursula Kohte

Fotos: Thilo Mechau

 

Im Westen des Flughafenterminals gelegen, besteht die Airport-Gastronomie aus Sicherheitsgründen aus zwei völlig getrennten Betrieben - dem Marché auf der Landseite und dem Bistro auf der Luftseite.

Im Zentrum des Marché steht die beleuchtete Free-Flow-Theke mit frisch zubereiteten Salaten und Snacks sowie Früchten für eine kleine Mahlzeit. Im Frontcooking-Bereich werden größere, warme Speisen nach dem Relaisküchensystem zubereitet.

Das Bistro, der Gastronomiebetrieb auf der Luftseite, wird von einer gelb glänzenden Theke von 16,5 m Länge bestimmt. Sie ist sowohl Ausgabe, als auch Bistrotisch.

Einzelne Sitzgruppen sind U-förmig geschlossen im gesamten Gastronomiebereich oder frei stehend in den Terminalhallen angeordnet. Ihre Beleuchtung durch spiralförmige Deckensegel verbindet Luft- und Landseite.